Playbook » Mit QR-Code anmelden

Mit QR-Code anmelden

Wie kann ich mich schnell auf einem mobilen Arbeitsgerät, wie Smart Phone oder Tablet, einloggen? Wie schnell zwischen Benutzern eines gemeinsamen Tablets sicher wechseln? Dafür gibt es in trustkey die Möglichkeit einen QR-Code zu generieren.

Zusammenfassung

  • QR-Code im Benutzerprofil generieren.
  • PIN vergeben.
  • QR-Code drucken.
  • QR-Code scannen und anmelden.
  • PIN-Code zurücksetzen.
  • QR-Code deaktivieren.

Ihre Vorteile

  • Erleichtert das Anmelden auf mobilen Arbeitsgeräten.
  • Vereinfacht die gemeinsame Nutzung von mobilen Arbeitsgeräten.
  • PIN-Code und Logs verhindern Missbrauch.

QR-Code im Profil generieren

PREMIUM TEAM PARTNER

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild auf der rechten Seite der Kopfzeile, um das Profilmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie den Link Profil, damit sie zur Profilseite gelangen.
  3. Auf der Profilseite wählen Sie zuerst das Menü Symbol und dann im sich öffnenden Menü die Aktion QR-Code Anmeldung.
  4. Wählen Sie die Aktion QR-Code generieren. Es wird der QR-Code zur Anmeldung erstellt.
  5. Vergeben Sie jetzt noch im Feld PIN einen nur Ihnen bekannten PIN, der nach dem Scannen des QR-Codes zur Bestätigung abgefragt wird.
  6. Bestätigen Sie den PIN mit der Aktions PIN-Eingabe speichern.
  7. Drucken Sie jetzt den QR-Code mit der Aktion Vorschau drucken. Sie können sich den QR-Code auch in einer Zwischenablage kopieren, um diesen in einer anderen Anwendung zu verwenden (z.B. in einem Plastikkartendrucker).

QR-Code scannen

PREMIUM TEAM PARTNER

  1. Öffnen Sie auf Ihren mobilen Arbeitsgerät die Kamera oder eine entsprechender Scanner-App um den QR-Code zu scannen und die entsprechende Anmeldeseite zu öffnen.
  2. Geben Sie auf der Anmeldeseite die PIN ein.
  3. Sie sind jetzt angemeldet.

Hinweis

Den QR-Code verdeckt bei sich tragen bzw. verschlossen aufbewahren, um eventuelle Missbrauchsversuche von Anfang an zu verhindern.

Tipp

Weitere Hinweise zum QR-Code und dessen Nutzung finden sich im Abschnitt FAQ auf dieser Seite.

Hinweis

Bei Verdacht auf möglichen Missbrauch sofort QR- und PIN-Code zurücksetzen.

PIN Code zurücksetzen

PREMIUM TEAM PARTNER

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild auf der rechten Seite der Kopfzeile, um das Profilmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie den Link Profil, damit sie zur Profilseite gelangen.
  3. Auf der Profilseite wählen Sie zuerst das Menü Symbol und dann im sich öffnenden Menü die Aktion QR-Code Anmeldung.
  4. Wählen Sie die Aktion PIN-Code zurücksetzen. Der PIN-Code wird zurückgesetzt. Sie können jetzt einen neuen PIN vergeben.

QR-Code deaktivieren

PREMIUM TEAM PARTNER

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild auf der rechten Seite der Kopfzeile, um das Profilmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie den Link Profil, damit sie zur Profilseite gelangen.
  3. Auf der Profilseite wählen Sie zuerst das Menü Symbol und dann im sich öffnenden Menü die Aktion QR-Code Anmeldung.
  4. Aktivieren Sie Bestätigen Sie die Deaktivierung des QR-Code-Logins.
  5. Bestätigen Sie die Deaktivierung durch die Aktion Löschen.

FAQ

Wo finde ich den QR-Code-Scanner?

Nahezu alle aktuellen Smartphones und Tablets können über die Kamera-App QR-Codes scannen.

Wie scannt man QR-Codes mit einem Smartphone oder einem Tablet?

Viele aktuellere Smartphones und Tablets können QR-Codes über die Kamera scannen, ohne dass eine spezielle App notwendig ist:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.
  2. Richten Sie die Kamera auf den QR-Code und halten Sie die Kamera auf den QR-Code 2-3 Sekunden lang.
  3. Wenn die Scan-Funktion aktiviert ist, erscheint daraufhin eine Benachrichtigung. Diese Benachrichtigung drücken.
  4. Sie gelangen zur entsprechenden Seite.

Was kostet ein QR-Code?

QR-Codes sind in den entsprechenden trustkey-Lizenzen inbegriffen. Keine extra Kosten.

Was ist ein QR-Code und wie funktioniert er?

Der Quick Response (QR) Code ist ein zweidimensionaler Barcode. Aufgrund dem Aufbau des Datenfelds ist der Code in der Lage, über den Scan mit einem mobilen Gerät, eine Vielzahl von Informationen nahezu unmittelbar zu übermitteln.

In einem QR-Code können bis zu 7.089 Ziffern oder 4.296 Zeichen, inklusive Satz- und Sonderzeichen, gespeichert werden. Gesetzt dem Fall der Code wird beschädigt, enthält das Datenfeld des QR-Codes Duplikate, die den Code auch bei bis zu 30% Beschädigung noch lesbar machen.

Was sind statische und dynamische QR-Codes?

Statische QR-Codes enthalten Informationen die nach der Code-Erstellung nicht mehr veränderbar sind. Bei dynamischen QR-Codes können die enthaltenen Informationen aktualisiert und bearbeitet werden.

In trustkey sind die QR-Codes dynamisch. Das heißt z.B. die mit einem QR-Code geteilten Zugriffsrechte können verändert werden, ohne dass der QR-Code geändert werden muss.

Feedback

War der Artikel hilfreich? *

Danke, dass Sie uns das mitgeteilt haben. Wie würden Sie diesen Artikel beschreiben?

Kontakt

* Dieses Formular dient ausschließlich dem Feedback zur Dokumentation (siehe Datenschutzerklärung).

Weiterführende Artikel